Ausbildung zum Hundecoach

Ausbildung zum "Körpersprachlich orientierten, ganzheitlichen Hundecoach" mit Zertifikat.

Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung des Wissens über natürliche Hundeerziehung- und Kommunikation, um entweder eine berufliche Tätigkeit als Hundecoach auszuüben oder die Beziehung zu seinem Hund zu intensivieren und auf eine höhere Stufe zu stellen. Arbeiten mit eigenen und fremden Hunden. Diese Kurse finden bei jedem Wetter draußen statt, außer es schüttet. Zertifizierte, berufsbegleitende Ausbildungen seit 2012.

 

Kursdauer: 9 Wochenendmodule (davon 8 Praxismodule), 16 Praxistage. Immer 1 Wochenende pro Monat, jeweils Samstag und Sonntag

Trainer: Dieter Pouzar, Andrea Schippani, Cecile M. Lederer, Elisabeth Pouzar

Infos und Buchung: www.tiercoach-ausbildung.at